Holz-Sandkasten.de

Die besten Holz Sandkästen mit & ohne Dach

Gerade bei einem Holz-Sandkasten schadet es nicht, wenn man langfristig denkt. Schließlich sollen die Kinder über mehrere Jahre hinweg Spaß daran haben. Wichtig ist es, dass auf witterungsbeständiges Holz geachtet wird, das am besten TÜV geprüft ist und auch keine Verletzungsgefahren bietet. Auch ausreichend Sitzmöglichkeiten und eine robuste Bauweise sollte ein ordentlicher Sandkasten vorweisen können. Zusätzlich ist außerdem eine Überdachung bzw. eine Abdeckung oder Plane sehr ratsam, um Tiere (Katzen) aus der Nachbarschaft vom Sandkasten fernzuhalten. Da diese ansonsten gerne den Sand verschmutzen.

Holz Sandkasten Testsieger – die Top 4 im Vergleich

Testsieger Die Top 4
Testnote
Größe
Sandmenge
TÜF
Für Kleinkinder?
Überdachung?
Verarbeitung
Preis/Leistung
Preis
Riesiger Sandkasten mit Sitzflächen
1,2
180 x 180 x 30 cm
max. 520 Liter
– inkl. Plane
★★★★★
★★★★★
139,00 Euro
Kleiner Sandkasten mit Dach & inkl. Plane
1,3
110 x 110 x 18 cm
max. 170 Liter
★★★★★
★★★★★
105,99 Euro
Piratenschiff Sandkasten mit Segeltuch
1,5
110 x 100 x 20 cm
max. 150 Liter
★★★★★
★★★★★
189,99 Euro
Großer Holz Sandkasten mit Pavillon
1,6
153 x 153 x 25 cm
max. 260 Liter
★★★★★
★★★★
159,00 Euro

Der Winter verabschiedet sich und der Frühling steht vor der Tür. Spätestens, wenn die ersten Sonnenstrahlen das Grün an den Bäumen zurückholt und die Temperaturen wärmer werden, kann man über einen Sandkasten nachdenken. Eltern, die ihren Kindern einen eigenen Sandkasten in den Garten oder auf den Balkon stellen, machen ihnen in jedem Fall eine große Freude. Glückliche Gesichter sind garantiert. Denn oftmals haben Kinder stundenlang Spaß daran, jede Menge Sandburgen oder Sandkuchen zu bauen.

Besonders in puncto Sicherheit, sprich der Qualität der Verarbeitung des Holzes, sollte man sich vorher genau überlegen, ob man nicht lieber ein paar Euro mehr ausgibt. Die Angebote in diversen Discountern, wo Sandkästen schon gerne mal für ein paar Euro verkauft werden, sind verlockend aber meist nicht zu empfehlen. Die meisten billigen Holz Sandkästen sind schlecht oder unzureichend mit einer Lack-Schicht behandelt, wodurch die Lebensdauer des Holzes sehr kurz ist. Auch die Gefahr, dass sich das Kind Verletzungen am Holz aufgrund einer unsauberen Verarbeitung einfängt, ist größer. Angesichts dessen, dass ein Sandkasten oft mehrere Jahre Kinder fröhlich macht und ihre Motorik fördert, relativiert sich oft sogar der anfängliche Anschaffungspreis. Großeltern, Geschwister und Freunde können zudem zusammenlegen, um den Kindern eine Freude zu machen.